Django pfeilschnell unterwegs (08.02.)

/, Tagebuch, Vermittlung/Django pfeilschnell unterwegs (08.02.)

Django pfeilschnell unterwegs (08.02.)

Heute, 08.02.2017, ist er mit seinen hündischen Freunden auf einer Wiese gewesen. Und er durfte rennen, was die kleinen Beinchen hergaben. Wie erwartet und auch schon gesehen ist Django pfeilschnell unterwegs und hat die Freiheit (die aber durch eine Schleppleine ein bisschen eingeschränkt war) sichtlich genossen. Er verfügt über eine enorme Power, die abgearbeitet werden muß. Wichtig für ihn ist vor allem, dass er auch mal runterfahren muß. Hier ist ein gesundes Mittelmaß sehr sehr wichtig.

Uns begeistert sein sehr guter Grundgehorsam. Er kommt auf Zuruf sofort und beherrscht auch das Kommando ‚Sitz‘ perfekt. Gut, er bleibt nicht wirklich lange sitzen, daran kann, wird und muß auf jeden Fall gearbeitet werden.

Dann durfte er mit einem Stöckchen spielen und wir stellen fest, dass er ein Ressourcenverteidiger ist und sein Stöckchen nicht hergeben möchte. Gut, dann probieren wir es mal mit einem Tauschgeschäft. Für Hundekekse ist Django bereit, seine Großmutter zu verkaufen, wenn er sie denn kennen würde:-)

Wir haben ein Video, das wir ganz bald hier einstellen werden.

By | 2017-02-11T20:12:01+00:00 Februar 8th, 2017|Rüden, Tagebuch, Vermittlung|0 Comments

Leave A Comment

News abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse für das Abonnieren unseres Newsletters an.

Neuste Kommentare