Rüden

Startseite/Rüden

Vermittlung von Rüden

Ein süsser Fratz

Von |2017-04-16T13:25:29+02:00Februar 17th, 2017|Rüden, Tagebuch, Vermittlung|

Wir hatten heute einen tollen Tag mit Django. Wir, das sind Daphne, Cleo, Manu, Gerd und ich. Niemand von uns Zweibeinern kann verstehen, warum sich kein Mensch für Django interessiert, es ist uns ein absolutes Rätsel. Djangos Wesen noch einmal in Kurzform: Absolut menschenbezogen Kann alleine bleiben Fährt supergut im Auto mit Bus- und Bahn [...]

Was macht der schlaue Hund…

Von |2017-04-16T13:26:37+02:00Februar 10th, 2017|Rüden, Tagebuch, Vermittlung|

... wenn es in seinem Körbchen spukt? Riiiichtig, er klettert ins Bett, zieht sich die Decke über den Kopf und wartet, das sein Mensch das schon hinbekommt. Unser kleiner Springinsfeld kann auch sehr sehr kuschelig sein. Insgesamt möchte er sich sehr eng an seinen Menschen binden. Und dann findet man ihn tatsächlich unter der Bettdecke, [...]

Django pfeilschnell unterwegs (08.02.)

Von |2017-02-11T20:12:01+01:00Februar 8th, 2017|Rüden, Tagebuch, Vermittlung|

Heute, 08.02.2017, ist er mit seinen hündischen Freunden auf einer Wiese gewesen. Und er durfte rennen, was die kleinen Beinchen hergaben. Wie erwartet und auch schon gesehen ist Django pfeilschnell unterwegs und hat die Freiheit (die aber durch eine Schleppleine ein bisschen eingeschränkt war) sichtlich genossen. Er verfügt über eine enorme Power, die abgearbeitet werden [...]

Die erste Nacht…Django unchained

Von |2017-02-07T21:48:33+01:00Februar 6th, 2017|Rüden, Tagebuch|

..ist in einer neuen Beziehung immer von ganz besonderer Bedeutung. Man ist über alle Maßen bemüht, sich im rechten Licht zu präsentieren und sich keine Schlappe zu leisten. So ist es auch bei uns, natürlich bezogen auf Django. Wer jetzt hier schlüpfrige Details erwartet – sorry, das wird nichts:-). […]

Django, unser Unglücksrabe

Von |2017-02-04T21:31:01+01:00Februar 4th, 2017|Rüden, Tagebuch, Vermittlung|

Heute, 04.02.2017, musste ich Django abholen. Die Menschen, die ihm im Dezember ein neues Zuhause gegeben haben (oder geben wollten), wollen ihn nicht mehr. Bei den Abgabegründen war von seiner fehlenden Leinenführigkeit bis hin zur Leinenaggression, physischen und psychischen Gründen (der Halterin, nicht von Django), von immer noch vorhandener Trauer über den zuletzt verstorbenen Hund [...]

News abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse für das Abonnieren unseres Newsletters an.

Neuste Kommentare

Nach oben