Projekt Beschreibung

Asterix, geboren am 06.11.2008, ein schöne (und große) Mischung aus Berner Sennenhund, Border Collie und Labrador sucht ab sofort und GANZ DRINGEND ein Zuhause.

Und wenn ich schreibe GANZ DRINGEND, dann meine ich das auch genauso. Seine Familie hat 2 kleine Kinder, ein Drittes ist unterwegs. Bis vor kurzem durfte Asterix mit Herrchen in’s Büro fahren, das hat ihm natürlich gut gefallen und er war den ganzen Tag in Aktion. Das geht nun leider nicht mehr (hat aber nichts mit Asterix zu tun). Er ist also den ganzen Tag bei seinem Frauchen und den beiden kleinen Kindern zu Hause und kommt absolut zu kurz. Es bleibt keine Zeit, ihm die Auslastung zu geben, die er braucht und die er so sehr verdient hat.

Der liebe Rüde ist verträglich mit allen anderen Hunden, geht jedem Streit aus dem Weg und gehört eher zur unterwürfigen Sorte Hund. MUSS er sich wehren, würde er das tun, aber wie weit das geht, wissen wir Gott sei Dank nicht.

Asterix lebt in einem Haushalt mit kleinen Kindern, sie krabbeln auf dem Boden und er findet das toll, hier gibt es keinerlei Probleme. Katzen findet er jetzt nicht so prima, er kommt ganz gut ohne sie aus.

Asterix fährt problemlos Auto, liebt das Wasser und seinen Kong, ist gut erzogen und kann wunderbar einige Stunden alleine bleiben. Er ist ein lernwilliger Hund, der seine Streicheleinheiten braucht und auch beschäftigt werden sollte. Er war noch nie ernsthaft krank, lediglich bei einer Nahrungsumstellung ist er etwas empfindlich.

Bei Gewitter zeigt er leichte Unsicherheiten, wenn er sich IM Haus aufhält, draussen macht ihm das nichts. Komisch, ist aber so und auch nicht wirklich dramatisch.

Asterix lebt im Frankfurter Raum, dort kann er auch besucht werden.