Ein Osterwunder

//Ein Osterwunder

Ein Osterwunder

Django ist müde. Er ist so müde, dass er freiwillig ins Bett geht und es ihm völlig gleichgültig ist, was um ihn herum geschieht.

Was ist passiert?

Nach 3 aufregenden Tagen mit viel frischer Luft, rennen am Rhein, treffen mit anderen Hundefreunden und einfach immer und überall dabei sein ist unser kleiner Duracellhase glücklich und einfach müde. Er weiß aber auch, dass er Ruhe geben muss, zu Hause gibt es keine Action, kein wildes Hin- und Herumhüpfen. Auch er muß es dann ertragen, einfach mal abzuhängen und den lieben Gott einen guten Mann sein lassen.

Er kann es also. Aber wir haben auch wieder gemerkt, welche Energien in ihm stecken. Wenn man ihn draußen nicht bremst, rast er herum bis zur völligen Erschöpfung. Die bemerkt man dann aber auch erst zu Hause. Ein gesundes Mittelmaß zu finden, das wird eine der großen Herausforderungen seiner neuen Familie werden.

Geduld Geduld und noch einmal Geduld. Seit Anfang Februar haben wir Django ganz eng unter unserer Fittiche und so langsam kennen wir seine Facetten. Ob wir alle kennen oder uns doch noch die eine oder andere Überraschung erwartet?

By | 2017-04-16T20:44:26+00:00 April 16th, 2017|Tagebuch|0 Comments

Leave A Comment

News abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse für das Abonnieren unseres Newsletters an.

Neuste Kommentare